Schöne Zähne schaffen wir
mit Veneers.

Dentatec Veneers Lächeln

Veneers: Ihre Tür zu ästhetischen Zähnen.

Veneers, englisch für Furnier, sind hauchdünne Keramik-Verblendschalen, mit denen sich kleine Makel oder Unregelmäßigkeiten an den Frontzähnen korrigieren lassen: Fehlstellungen, Zahnform und Zahnfarbe können damit perfekt angepasst werden. Veneers sind der schnellste Weg zu ästhetisch schönen Zähnen und einem strahlenden Lächeln.

  • Dentatec Veneers

    Warum Veneers für
    schöne Zähne?

    Für Sie als Patient ist der Aufwand sehr gering und die Behandlung meist schnell durchgeführt. Und dennoch profitieren Sie von einem strahlenden Ergebnis!

  • Dentatec Kosten

    Wie viel kostet
    ein Veneer?

    Veneers sind sehr individuell. Da es verschiedene Arten gibt, variieren auch die Kosten stark – einfache Ergebnisse gibt es bereits ab 300€.

  • Dentatec Veneer Behandlung

    Wie verläuft eine
    Behandlung?

    In nur vier Schritten wird Ihr Veneer individuell angepasst, gefertigt und angebracht. Danach können Sie ohne weiteres Warten Ihre neue Zahnästhetik genießen.

Sie haben Fragen zu Veneers und wie sie Ihnen zu einem strahlenden Lächeln verhelfen können? Dann sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Kontakt aufnehmen

Dentatec: Wie werden Zirkonkronen eingesetzt

Warum verwenden wir Veneers für schöne Zähne?

Nicht jeder von uns ist mit makellosen, ästhetischen Zähnen geboren. Aber dürfen wir Ihnen etwas verraten? Selbst Hollywoodstars, Models oder andere Personen, die oft im Rampenlicht stehen, haben da schon nachgeholfen. Eine mittlerweile weit verbreitete Methode, relativ einfach zu wohlgeformten und hellen Zähnen zu kommen, sind die sogenannten Veneers. Jetzt werden Sie sich fragen: Was sind Veneers eigentlich?

Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Furnier, Fassade oder Verblendschale. In der Praxis sind Veneers hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen, die ähnlich widerstandsfähig und haltbar sind wie der natürliche Zahnschmelz. Sie werden nach dem Erscheinungsbild Ihrer Zähne nach Maß gefertigt und in einer Reihe von Verfahrensschritten auf den natürlichen Zahnschmelz Ihrer Zähne aufgeklebt.

Wenn Sie nach einer Alternative zu Kronen oder einer Zahnspange suchen, sind Veneers eine gute Option, um Lücken zu schließen oder kleinere Fehlstellungen zu korrigieren. Viele Patienten entscheiden sich aus kosmetischen Gründen für Veneers, da sie sich bei verfärbten Zähnen, Zahnschmelzdefekten, geringen Fehlstellungen, kleinen Zahnlücken oder Absplitterungen sowie bei unregelmäßigen Zahnoberflächen anbieten. Geht es darum, Verfärbungen an den Zähnen zu entfernen, können Veneers eine gute Alternative zum Bleaching sein. Denn mit den Keramikschalen wirken Ihre Zähne bereits direkt nach der Behandlung weiß, lückenlos und einheitlich.

Dentatec Kosten Veneer

Wie viel kostet ein Veneer?

Veneers werden bei den Krankenkassen grundsätzlich nicht als Zahnersatz, sondern als kosmetische Maßnahme gewertet. Lediglich in besonders begründeten Ausnahmefällen oder wenn Sie privat versichert sind und eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können Sie die Labor- und Zahnarztkosten von ihrer Versicherung zurückerhalten. In der Regel gilt daher: Patienten müssen die Kosten für diese Versorgung vollständig aus eigener Tasche finanzieren.

Die Kosten für Veneers variieren stark und sind abhängig vom angewendeten Verfahren. Das hängt wiederum von der Entscheidung des Zahnarztes ab, je nach dem Grad Ihrer Zahnfehlstellung, der Verfärbung Ihrer Zähne oder dem Ausmaß der Defekte an Ihrem Zahn. Zudem haben die angewandten Materialien (Keramik, Keramik-Kunststoffgemisch) Einfluss auf die Kosten für Ihre Veneers.

Beim konventionellen Veneer trägt der Zahnarzt meist eine gewisse Schicht (ca. 1 mm) der Substanz vom Zahn des Oberkiefers ab. Anschließend werden die präparierten Zähne abgeformt und die Veneers in unserem Labor hergestellt. Handelt es sich um minimale, oberflächliche und helle Defekte Ihres sichtbaren Zahns werden auch modernere Non-Prep Veneers, auch Lumineers genannt, verwendet. Der Name verrät es schon: Ihre Zähne werden bei diesem Eingriff nicht vorbereitet, also nicht abgeschliffen. Bei diesen Non-Prep Schalen handelt es sich um noch dünnere (< 0,3 mm) Verblendschalen als die der konventionellen Veneers. Dieser Unterschied spiegelt sich mit etwas höheren Kosten wieder.

Je nach Verfahren werden pro Veneers also schnell bis zu 1.500 Euro fällig, in der Regel ist ein Veneer mit durchschnittlichen Kosten in Höhe von 1000€ zu kalkulieren.

Dentatec Veneers Behandlung

Wie verläuft die Behandlung?

In vier Schritten kommen Sie zu Ihren individuell angefertigten Veneers.
Im ersten Schritt werden Sie von Ihrem behandelnden Zahnarzt eingehend beraten und untersucht. Darauf erstellt der Arzt einen Kostenvoranschlag. Daraufhin werden Ihre Zähne gründlich gereinigt, eventuell bestehende Füllungen erneuert oder Karies behandelt. Zur Dokumentation der Ausgangssituation werden Fotos aufgenommen.

Als zweiter Schritt folgt die Präparation. Dazu wird bei einem konventionellen Keramik-Veneer der zu versorgende Zahn leicht (0,3 – 1 mm) abgeschliffen. Das ist notwendig, damit die Keramikschalen an den Frontzähnen nicht zu sehr auftragen und damit unnatürlich aussehen. Wie viel Zahnsubstanz genau abgetragen wird, ist unter anderem von der Zahnfehlstellung oder dem Grad der Verfärbungen abhängig.

An dritter Stelle werden die Zähne oder der Zahn in einem hochpräzisen Verfahren abgeformt. Aus dieser Form kann der Zahntechniker die Schale passgenau herstellen. Um die Zeit bis zum Einsetzen der fertigen Schale zu überbrücken, kann übergangsweise ein Veneer aus Kunststoff als Provisorium dienen.

Im letzten Schritt ist es dann endlich soweit: Nachdem unsere Zahntechniker das Keramik-Veneer für Sie angefertigt haben, wird es bei einem weiteren Termin anprobiert. Ist die Passform perfekt und die Ästhetik entspricht Ihren Wünschen, wird das Veneer endgültig mit einem Spezialkleber verklebt. Je Zahn nimmt dieser Klebeprozess rund 20 Minuten in Anspruch, aber danach können Sie Ihr strahlendes Lächeln sofort genießen.

Haben Sie alles gefunden, was Sie
über Veneers erfahren wollten?
Konnten wir Ihr Interesse für diese Form der ästhetischen Zahnkorrektur wecken? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Beratungstermin bei unseren Veneer-Experten.

Kontakt aufnehmen