Ein unbe­schwertes Lächeln übersetzen wir mit hochwertigem Zahnersatz.

Dentatec unbeschwertes Lächeln

Ästhetischer Zahnersatz schenkt Ihnen Ihr Lächeln zurück.

Stimmt etwas mit unseren Zähnen nicht, sind wir automatisch gehemmt und können nicht so aus uns heraus, wie wir es gewohnt sind. Lassen Sie sich nicht einschränken und bekommen Sie stattdessen Ihr Lächeln und Ihre Offenheit zurück.

  • Dentatec Zeit

    Wann brauche ich einen Zahnersatz?

    Sobald einer oder mehrere Zähne fehlen, empfiehlt sich ein Zahnersatz. Die Möglichkeiten, fehlende Zähne zu ersetzen, sind vielfältig, wir zeigen Ihnen die verschiedenen Wege auf.

  • Dentatec Implantate

    Was ist ein
    Implantat?

    Um Einzelzähne zu ersetzen, ohne die umliegende Zahnstruktur zu beeinträchtigen, eignen sich Implantate ganz besonders. Dabei sind die Anforderungen an die verwendeten Materialien sehr hoch.

  • Dentatec optimale Lösung

    Brücke, Krone, Prothese? Was passt für mich am besten?

    Je nachdem, wie viele Zähne ersetzt werden müssen, eignen sich bestimmte Arten von Zahnersatz besser als andere. Wir beraten Sie gerne, was für Sie die optimale Lösung ist.

Sie fragen sich, welcher Zahnersatz der richtige für Sie sein könnte? Haben Sie Fragen zu einem Implantat oder einer anderen Form des Zahnersatzes? Oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Schreiben Sie uns und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Kontakt aufnehmen

Dentatec: Wann brauche ich einen Zahnersatz?

Wann brauche ich einen Zahnersatz?

Sie haben einen oder mehrere Zähne verloren? Dann wünschen Sie sich sicherlich schnell einen ebenbürtigen Ersatz. Wann ein Zahnersatz sinnvoll ist und welche Art für Sie am besten geeignet ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn viele Faktoren spielen dort hinein: Gibt es auf beiden Seiten der Zahnlücke noch Nachbarzähne und wie gesund sind diese? Sind oben oder unten noch Zähne vorhanden , wie steht es um die allgemeine Mundgesundheit und Mundhygiene? Auch Ihr Alter und die Lebensweise beeinflussen die Entscheidung für den einen oder gegen den anderen Zahnersatz. Nicht zu vergessen: Ihre persönlichen Vorlieben, Ihre Erwartungen an Ästhetik und Kaufunktion. Kosten? Auch die haben wir für Sie im Blick.

Dentatec Implantat

Was ist ein Implantat?

Sie fragen sich, ob beim Verlust eines Zahns wirklich ein Implantat notwendig ist? Was ist ein Implantat und wann setzt man es ein? Durch einen Zahnunfall oder eine Krankheit kann es vorkommen, dass wir einen Zahn verlieren. In diesem Fall baut sich im Bereich des fehlenden Zahnes der Kieferknochen auf Grund fehlender Belastung ab. Deshalb ist schnelles Handeln gefragt, wenn ein Zahnimplantat eingesetzt werden soll.

Implantate bestehen meist aus drei Teilen: Dem im Knochen verankerten Implantatkörper, dem Halsteil und der darauf befestigten Krone. Im Gegensatz zu einem Dübel, mit denen Implantatkörper eine gewisse Ähnlichkeit haben, müssen Implantate weitere Bedingungen erfüllen: Schließlich muss sie der Kieferknochen als lebendes Gewebe aufnehmen, sie müssen einwachsen und den Belastungen während des Kauens dauerhaft standhalten.

Wir verwenden zur Herstellung von Implantaten Materialien, die die wichtige Forderung nach Biokompatibilität und Festigkeit erfüllen. Implantate werden dort eingesetzt, wo sie aus prothetischer Sicht sinnvoll sind, um einen möglichst naturidentischen Zahnersatz zu tragen – nicht zuletzt im Frontzahnbereich. Darüber hinaus erlauben Sie prinzipiell den Ersatz jedes einzelnen Zahns.

Dentatec: Brücken, Kronen oder Prothese?

Brücke, Krone, Prothese? Was passt für mich am besten?

Kronen ersetzen Einzelzähne auf noch vorhandenen Zahnwurzeln, Zahnresten oder künstlichen Zahnwurzeln, den Implantaten. Je nach Größe des zu ersetzenden Zahns spricht man von einer Voll- oder Teilkrone. Kronen lassen sich sowohl aus Metall (Metall- oder Vollguss-Krone) als auch aus Keramik (Vollkeramik-Krone) herstellen. Eine weitere Variante ist die Verblend-Krone, die aus Metall besteht und mit Kunststoff oder Keramik verblendet wird. Kronen aus  reinem Kunststoff werden vor allem als provisorischer Zahnersatz verwendet, da sie sich aufgrund ihrer geringen Belastbarkeit weniger für den dauerhaften Zahnersatz eignen.

‍Brücken ersetzen mehrere Zähne auf noch vorhandenen oder künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten). Bei nicht Implantat-getragenen Brücken dienen Nachbarzähne als Befestigung und müssen entsprechend beschliffen werden. Zur Herstellung einer Brücke eignen sich gleichen Materialien, die zur Herstellung einer Krone verwendet werden. Eine Brücke kann bis zu vier fehlende Zähne ersetzen, vorausgesetzt sie lässt sich auf Implantaten oder Nachbarzähnen stabil befestigen.

‍Eine festsitzende Prothese auf Implantaten wird auch als Implantat-Brücke bezeichnet, da die Implantate als Brückenpfeiler dienen. Eine festsitzende Implantat-Brücke weist den höchsten Tragekomfort auf und ist optisch kaum von echten Zähnen zu unterscheiden.  Es werden die gleichen Materialien verwendet wie bei regulären Brücken. Eine herausnehmbare Voll-Prothese besteht in der Regel aus Kunststoff und hält mit Speichel und Saugkraft. Eine Vollprothese benötigt zur Stabilisierung eine Gaumenplatte, die häufig als störend empfunden wird. Die herausnehmbare Teilprothese wird mit Klammern an noch vorhandenen Zähnen befestigt. Es ist kein Beschleifen der Nachbarzähne nötig, die Klammern sind jedoch sichtbar.

Konnten wir Ihnen alles wichtige über die verschiedenen
Zahnersatzoptionen mit auf den Weg geben? Ihr Interesse für eine ästhetische Zahnkorrektur ist geweckt? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Beratungstermin bei unseren Zahnersatz-Experten.

Kontakt aufnehmen